Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Sie sind bekannt für Ihre Problem­lösungs­strategien?

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich Finance & Accoun­ting am Standort Hannover ab sofort unbefristet in Vollzeit als

Mathematiker

für aktuarielle Systementwicklung von Modellierungsanwendungen

Sie entwickeln die inner­halb der Hannover Rück-Grup­pe welt­weit ein­gesetz­ten aktuariellen Modellie­rungsanwen­dungen weiter und verfol­gen das Ziel einer weitest­gehen­den Automa­tisie­rung unseres Repor­tings sowie der Risiko­kapital­berech­nungen im Geschäfts­feld der Perso­nen-Rück­versi­cherung.

Ihre Aufgaben – Perspektive trifft Verantwortung

  • Vertrags­modellie­rung für unsere inter­natio­nalen Stand­orte der Personen-Rückversicherung unter Berück­sichti­gung von Repor­ting-Anfor­derungen aus inter­nen, aktu­ariel­len Prozes­sen sowie (inter-)na­tionalen Rechnungs­legungs­stan­dards für Ver­si­cherungs­verträge
  • Anbin­dung der interna­tionalen Stand­orte an die zentrale aktuarielle Systemlandschaft der Per­so­nen-Rück­versiche­rung
  • Weiterentwicklung der eingesetzten Projektionsmodelle
  • Durchführung von Anwen­derschu­lungen zur Nutzung der aktuariellen Systemlandschaft

Ihr Profil – Engagement trifft Know-how

  • Master-Studium der (Techno- oder Wirtschafts-)Mathematik
  • Kennt­nisse einer höheren Programmier­sprache, idealer­weise C++
  • Idealer­weise Kennt­nisse von Lebens-(rück-)ver­sicherungs­produkten
  • Kennt­nisse in Solvency II und IFRS17 wünschens­wert
  • Erfahrung in der Nutzung von RiskAgility FM von Vorteil
  • Aktuarausbildung (DAV) bzw. Bereitschaft, eine aktuarielle Ausbildung zu beginnen
  • Deutsch und Englisch auf verhandlungs­sicherem Niveau (mindestens C1)

Persönlich überzeugen Sie durch konzeptionelle Fähigkeiten sowie analytisches Denkvermögen. Wenn Sie auch ein sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Kunden haben, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot – mit Sicherheit anders arbeiten

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen.
Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, starten Sie mit uns Ihre Karriere. Bewerben Sie sich dafür einfach unter Angabe der Kennziffer 50031451.

Mehr zu unserer Arbeitswelt, Ihren Einstiegsmöglichkeiten und Entwicklungschancen erfahren Sie unter www.hannover-rueck.de/karriere.

Online bewerben
Zur Navigation Zum Anfang der Seite