Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Datenschutzerklärung zum
Online-Bewerbungsverfahren
bei der Hannover Rück-Gruppe

Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, wie die Hannover Rück-Gruppe (Hannover Rück SE, E+S Rückversicherung AG, International Insurance Company of Hannover SE) (nachfolgend Hannover Rück) mit Informationen umgeht, die ihr über das Bewerber-Portal im Rahmen einer Bewerbung zur Verfügung gestellt werden. Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt hierbei im Einklang mit den relevanten Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Im Nachfolgenden wird insbesondere über Art, Umfang und Zweck der Nutzung und Verwendung der während eines Bewerbungsverfahrens übermittelten, personenbezogenen Daten Auskunft gegeben.

1. Art, Umfang und Zweck der Nutzung und Verwendung von personenbezogenen Daten

1.1    Die Hannover Rück erfasst auf den Seiten des Bewerber-Portals die für ein Bewerbungsverfahren erforderlichen Informationen. Dies sind Angaben zu personenbezogenen Angaben wie Namen, Adresse und E-Mail-Adresse oder zum schulischen und beruflichen Werdegang. Zudem hat der Nutzer die Möglichkeit, individuelle Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) hochzuladen. Die angegebenen Informationen werden der Bewerberdatenbank der Hannover Rück "Mein Bewerber-Portal" hinzugefügt und dort gespeichert.

1.2    Die Hannover Rück nutzt die übermittelten Daten ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl.

1.3    Eine Anonymisierung oder Pseudonymisierung Ihrer Daten erfolgt für einen laufenden Bewerbungsprozess nicht.

2. Datenverarbeitung durch Dienstleister der Hannover Rück

Die hier erhobenen Daten werden nur dann an Stellen außerhalb der Hannover Rück weitergegeben, wenn diese in das Bewerbungsverfahren eingebunden sind bzw. wenn dies für die reibungslose Durchführung des Verfahrens notwendig ist, zum Beispiel zur Systemwartung oder Server-Bereitstellung. Hierbei werden die Daten ausschließlich durch vertraglich gebundene Dienstleister verarbeitet. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt dabei zweckgebunden im Rahmen der Auftragsverarbeitung nach den relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften. Diese Stellen befinden sich in Deutschland und unterliegen dem deutschen Recht.

3. Identifizierungsdaten und Datensicherheit

3.1    Beim Zugriff eines Nutzers auf die Webseite können mögliche Identifizierungsdaten und andere Angaben gespeichert werden. Die Hannover Rück wird diese Informationen streng vertraulich behandeln und behält sich vor, diese Angaben ausschließlich für statistische Zwecke zu nutzen. Die Bewerber- und Stellen-Portale der Hannover Rück enthalten keine Active-X-Elemente. Cookies werden nur für interaktive Funktionen verwendet, wie zum Beispiel dem Bewerber-Portal oder bei der Erstellung für den Benachrichtigungsdienst „Job-Abo“. Alle übrigen Cookies werden automatisch mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Persönliche Daten werden stets SSL-verschlüsselt (SSL - Secure Socket Layer) übertragen.

3.2    Die Hannover Rück gibt keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der Webseite.

3.3    Weitere Bedingungen für die Nutzung der Hannover Rück-Internet-Webseite sind im Haftungsausschluss zu finden.

4. Änderung der Datenschutzerklärung

Sollte die Hannover Rück die Datenschutzerklärung ändern, werden diese Änderungen auf der Webseite bekanntgegeben.

5. Löschung von Daten

Die Hannover Rück weist darauf hin, dass während eines laufenden Bewerbungsverfahrens die Löschung des Bewerber-Profils nicht möglich ist. Die Hannover Rück wird die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens angegebenen Daten für die Dauer von zwölf Monaten nach Abschluss eines laufenden Bewerbungsverfahrens speichern.

6. Auskunftsrecht und Fragen zum Datenschutz

Der Nutzer hat das Recht, jederzeit Auskunft über die zur Person gespeicherten Daten zu verlangen. Anfragen können schriftlich gerichtet werden an die Anschrift

Hannover Rück SE
Bewerbermanagement
Karl-Wiechert-Allee 50
30625 Hannover

Sollten Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bestehen, können diese unter oben genannter Anschrift an den Datenschutzbeauftragten der Hannover Rück geschickt werden.

Zur Navigation Zum Anfang der Seite